Rappelz ist dein Free-to-Play MMORPG, das von tausenden Gamern weltweit gespielt wird. In Rappelz können einfach Charaktere erstellt werden und du wirst so in eine verwüstete Fantasy-Welt voller Chaos und Magie katapultiert.

Die Weltordnung wurde vom Kreislauf der Erschaffung und Zerstörung aufrechterhalten. Zwei Götter kontrollierten Licht und Dunkelheit und kümmerten sich um das Gleichgewicht auf der Welt.

Die zwei Götter, respektiert und verehrt von den Menschen, entschieden sich dazu, sich der materialistischen Welt der Menschen anzunehmen und ihnen zu helfen eine erfolgreiche Zivilisation aufzubauen. Deshalb entsandten die Götter zwei Apostel, Deva und Asura. Deva, Repräsentanten des Lichts, und Asura, Repräsentanten der Dunkelheit, sollten sich von nun an um alle Menschen kümmern und sie beim Aufbau ihrer Zivilisation unterstützen. Von diesem Tage an, erhielten die Menschen den Namen „Gaia“. Repräsentativ für ihre Herkunft, auf die sie für immer stolz sein sollten – Gaia.

Die Zeit verging und die Gaia schienen in Harmonie zu leben. Sie überstanden verschiedene Krisen und fanden den Weg zur Freiheit und zum Frieden. Die Zivilisation begann zu blühen.

Eines Tages erschien eine Hexe. Sie praktizierte schwarze Magie und versuchte sich der Welt anzunehmen. Die Hexe versprach jedem, der sie unterstützte, große Macht. Immer mehr Menschen schlossen sich ihr an und unterstützten sie. Sie wurden geblendet von ihrer Macht und getäuscht von ihren Erzählungen. Verwirrung machte sich in Gaia breit. Macht und Einfluss der Hexe waren am Ende so groß, dass Deva, Asura und Gaia sich zusammenschließen mussten, um sie aufzuhalten.

Nach einem sehr langen Kampf zwischen Deva, Asura und Gaia gegen die Hexe, wurde sie letztendlich gefangen genommen und auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Frieden erhielt Einzug in Gaia.

Jahrzehnte später wurde Gaia von etwas Neuem erschüttert, was das Gleichgewicht der Welt wieder ins Wanken brachte.

In Rappelz kann jeder Spieler einen Beruf wählen, vom Assassinen zum Priester, vom Magier zum Krieger. Normalerweise entscheiden das die Spieler je nach Vorliebe und ist dies einmal entschieden, neigen die Spieler dazu ihre Rolle so zu spielen, dass sie dem gewählten Beruf entspricht. Beispielsweise hat ein Priester eher helfende Skills und sollte per Definition die anderen Spieler eher unterstützen. Als einer der sich eher nicht auf Nahkämpfe einlässt, hat der Priester eine niedrige Defensive, jedoch gute unterstützende Fähigkeiten die ihm und anderen helfen, die zahlreichen Herausforderungen im Spiel zu überstehen.

Rollenspiel bedeutet ebenfalls die Hintergrundgeschichte des Charakters, den du selbst erstellen kannst. Viele Online-Spieler mögen es, ihre selbstgeschriebenen Geschichten mit anderen zu teilen und so ihr Spielerlebnis positive zu beeinflussen.

In Rappelz gibt es drei verschiedenen Rassen: Asura, Gaia und Deva. Es ist wichtig, dass du deine Rasse richtig wählst, da diese später deine verfügbaren Skills und dein Erscheinungsbild bestimmt.

 

 

Facebook Comments: